Die Förderung läuft bei uns über Patenschaften und in Kooperation mit Help-Keniakinder e.V. aus Österreich. Pro gefördertes Schulkind veranschlagen wir aufgrund der neuen geopolitischen Lage und der hohen Inflation vor Ort aktuell 20 € im Monat zur Deckung des Grundbedarfs (v.a. Lehrergehälter, zwei einfache Mahlzeiten). Für folgende Ziele brauchen wir dringend Ihre Spende:  

  • Gewinnung von neuen Fördermitgliedern für weitere Kinder - 20€ / Kind / Monat
  • Die Klassenräume bräuchten einen neuen Farbanstrich - Kosten ca. 1800 €
  • Schuluniformen und -Schuhe werden noch für die Kindergartengruppe benötigt - 33€ (4000 KSH) pro Kind
  • Schulabgänger warten noch auf Unterstützung für die weiterführende Schule, die wir im vergangenen Jahr (2021) immerhin für 5 Schüler realisieren konnten
  • Finanzierung des auf Stundenbasis engagierten Musiklehrers. Kostenpunkt 8000 KSH im Monat, bzw. 96.000 KSH im Jahr was ca. 775 € / Jahr entspricht
  • Die Lehrergehälter müssen wegen der hohen Inflation angepasst werden . 10 % Erhöhung entsprächen hier 300 € (insgesamt!)
  • Schwimmunterricht und Schwimmlehrer (200-300€ pro Monat) 
  • Anschaffung weiterer Spielgeräte

Mit Eröffnung der Hempel-Primary School arbeitet der Verein ABC Kenia Schulen Einmaleins e.V. eng mit Help-Keniakinder aus Österreich zusammen.  

 

Der Verein ist durch das Finanzamt für Körperschaften Berlin für die Förderung des Völkerverständigungsgedankens nach § 52 Abs. 2, Satz 1 Nr. 13 Abgabenordnung als gemeinnützig anerkannt (Steuernummer 27/659/54011). 

 

Spendenkonto - Postbank

ABC Kenia Schulen

IBAN DE23 1001 0010 0855 6221 03

BIC     PBNKDEFF